Sonntag, 30. März 2014

Ein Meer in Bayern

Der Walchensee ist traumhaft!
Die Farben, das Plätschern der kleinen Wellen,
einfach nur schön!

An diesem Wochenende habe ich zwei Wanderungen
zur Halbinsel Zwergern angeboten und wir maschierten
in zwei kleinen Gruppen los.
Am Samstag waren Josef, Rusty,
Flynn und Timish am Start und es war kaum was los
an diesem romantischen Ort, genial!
Ich fasse in diesem Blogeintrag zwei
wirklich entspannte Wanderungen zusammen.

Der Samstag..

Titelfoto von Samstag, Josef!
Patrick hat sich eindeutig für Josef entschieden

Es ist immer besser als Veranstalterin
darauf zu achten, daß die Gruppe zusammen passt.
Ganz nach dem Motto "Klein aber fein"
maschierten wir also los!
Der Höhenweg war noch etwas schattig
aber durch die Bäume glitzerte
schon die Sonne und der See.
Die Hunden verstanden sich ausgezeichnet
und es war ein sehr relaxter Tag!
Immer wieder ließen wir uns nieder
und genossen das traumhafte Wetter und das Panorama.


Zwei- und Vierbeiner waren doch recht guter Stimmung.



Der Walchensee hat sehr klares Wasser
und man möchte am liebsten rein springen!


Kein Gezanke, alles prima!






Wir müssen unbedingt wieder Lunge füttern!

Ich kann mir gar nicht vorstellen,
daß Rusty etwas komisch mit anderen Rüden sein kann.
Mit den Wölfchen ist alles Klärchen

.. mit Josef sowieso!




Susan hat Timish erst zweimal gesehen und
konnte sie heute ganz easy streicheln.
Da passte die Körpersprache und das wird mal gleich
von Mausi belohnt!
Das Wort des Tages für Dominik war "Decktaxe".
Ich habe Josef das erste Mal so richtig spielen sehen.
Josef und Rusty sind richtige Kumpels.
Schön war es!

der Sonntag..

wieder so entspannt!
Ein Teilnehmer hat das nicht ganz
hin bekommen mit der Zeitumstellung
also maschierten wir wieder in einer
kleinen Gruppe los.
Wie mit Freunden unterwegs!

Titelfoto von Sonntag, Lennox

Wie schon am Samstag hörte ich brav
auf mein Bauchgefühl und verzichtete
auf einen Teilnehmer, welcher nicht so
wirklich in die Gruppe passte, gut so!

Michelle und Kimba sind super!



Models unter sich..

da verblasst der Flynn doch ein wenig neben Sigi,
der "Waldfee"..

Und wieder war für einen Sonntag plus Sonne echt
nicht viel Volk unterwegs.



Dieses Mal sind wir den Weg andersrum gegangen,
schließlich brauche ich auch mal eine Abwechslung!
Die Hundegruppe hat wirklich harmoniert.
Kimba hat jeden Kollegen beschwichtigt,
Lennox war mehr in Flynn als in Timish verliebt,
Michelle durfte Timish auch streicheln und
Crazy fand Flynni klasse!
Alles im grünen Bereich.

Wieso bellst Du, keep cool!

Achso, dann hatten alle Hunde noch ein
gemeinsames Erlebnis.
Holla die Waldfee, ist denn schon Ostern..?


 
 
Frau X hat dann ein Gruppenfoto geknipst.
Das müssen wir dann nochmal üben!
 
 

Shake, Fraggle!

Langsam sprenge ich den Blog!



Beide Tage waren super relaxt.
Bussi an alle Teilnehmer!
Ein großes Dankeschön auch
an meine beiden Wölfchen,
gute Zusammenarbeit, brav!

Zum Vergrößern der Bilder
einfach drauf clicken.

Nächste Woche geht es in die Jachenau..


Kommentare:

  1. Bussi zurück!
    WOW!
    Was für ein schöner Tag! Wie im Bilderbuch.
    Danke
    Michelle, Sigi, Crazy, Lennox, Kimba und Toshi (der Home office hatte)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir, Michelle! War echt schön heute.

    AntwortenLöschen