Freitag, 22. Mai 2020

Promenaden Wanderung

Normalerweise bin ich schon immer
im März/ April hier am Zaubersee,
Corona hat unser Leben und unsere Planungen
doch ein wenig durcheinander gebracht.
Ab Mai boxt hier leider der Papst- trotzdem
hatten wir eine zauberhafte Promenaden- Wanderung.

Jack stellte sich heute seinem Husky- Trauma.
Wie gut, dass Paco so ein guter Junge ist.
Ein sehr ruhiger und souveräner Rüde.
Da wurde unserem Sheriff oft der Wind
aus den Segeln genommen, hihi.
Wir haben alle ein bisschen aufgepasst, kein Problem.
Ich konnte mich mit Timish heute ein wenig zurücklehnen.
Susanne und Uschi haben das Rüdenthema prima gelöst.
Mein Mädel war heute mit sooo vielen Zweibeinern echt gefordert.
Von überall kamen sie irgendwann, oh je aber gemeistert!
Die Farbe des Sees bringt einen in Urlaubsstimmung, faszinierend.

Irgendwann waren alle Hundis vom Kopf her fertisch.
Wir ließen uns unsere Brotzeit schmecken
und Uschi erzählte uns ihre Corona- Sorgen.
Susanne und Hase, ein tolles Team!
In dem Moment hatte Timish keine Zeit zum Flirten.
Was habe ich mein Mausi doch gern... bis zum Mond!
Ein Surfer verzauberte uns Mädels ein wenig, schwärm.
Maskendesign: "Räuber Prinz" https://www.facebook.com/RaeuberPrinz/
Foto: Susanne
Jack hätte die Timish heute bestimmt gerne für sich gehabt...
Jetzt noch ein Pic, dann ist aber Schluss!
ok noch eins....

Lieber Zaubersee, erhole dich gut von uns Zweibeinern.
Mit Timish habe ich dann noch dort übernachtet,
wie immer ein Bus- Abenteuer!

Bis zum nächsten Mal....






Kommentare:

  1. Ich hatte schon ein Tränchen im Auge, wäre am Sonntag gern dabei gewesen!
    Gott sei Dank hattet ihr es schön :)))
    LG Michi und Hunde

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe am Sonntag ganz fest an dich gedacht! Lieben Gruß aus dem Niemandsland

    AntwortenLöschen