Sonntag, 6. Dezember 2015

in Altenau unterwegs

Wo genau, das verrate ich nicht.
Es soll hier so schön einsam bleiben.

Eine gut gelaunte Truppe
ist da gestern zusammen gekommen.
Trotz des guten Wetters waren wir recht
ungestört auf dieser gemütlichen Wanderung.

Von jedem Vierbeiner gibt es ein besonders schönes Foto.

Lady Nala war beim Friseur, sehr fesch!
Hype hat die Haare eh immer schön..
Josef, wie immer sehr fotogen..

die hübsche Maja hat den Boys ein wenig den Kopf verdreht..
Last but not least, Schatz Schiriki
Alle waren pünktlich, sehr brav!
Wir gingen erst einmal mit den angeleinten Hunden los.
Da kann man gut die erste Anspannung
bei den Hundis rausnehmen.

Ich wußte genau was passierte wenn Josef
im ersten Moment auf Hype treffen würde.
Josef war aufeinmal doppelt so groß und sehr wichtig.
Hype ignorierte sein Verhalten mal so komplett.
Alles im super grünen Bereich und nur ganz kurz.

Maja wünschte anfangs keinen Kontakt,
sie taute dann aber schnell auf.
Die Mutter von Claudia war auch
wieder dabei und sie half, wo sie nur konnte.

Und die tapfere Anika trug wieder die ganze Strecke
ihre zuckersüße Rosi, Respekt!
Ein wunderschöner Tag

der Höhepunkt des Tages,
ein einsam gelegener romantischer See.
Mahlzeit!
Das Paar des Tages
Maja und Schiriki haben sehr schön
miteinander gespielt.
Wenn es zu wild wurde,
kam Onkel Hype kurz vorbei.
was für ein romantisches Plätzchen
 Weiter ging es Richtung Unternogg


Im Schatten war es jetzt schon ein wenig kühl
also schnell wieder auf die Sonnenseite.
Dann gab es noch ein schönes Naturschauspiel.
das sind so Bilder, welche ich ganz doll mag!

Wir kehrten dann in Unternogg ein.
Der ausgestopfte Fuchs im Eingangsbereich,
machte Schiriki zu schaffen.
Rosi wurde auf den Tisch gesetzt und
stand nun im Mittelpunkt!
Ben war ganz verliebt in die Kleine.

Es war heute eine runde Sache,
bis zum nächsten Mal!

Bis zum 10. Januar biete ich noch
die Fotosession für 50,00 € an.
Ihr bekommt dann 15 Bilder in Originalgröße
auf CD nach Hause geschickt.
Da kann ich mich dann ganz auf euern Liebling konzentrieren.




Kommentare: