Dienstag, 23. Juni 2015

Schiriki zieht ein

und bringt doch einiges durcheinander
bei den Spitzohren.
Wir sind ein wenig müde
aber genauso glücklich mit dem kleinen Mann.
Aurin Schiriki von Sunka Igluha hat
riesige Ohren und er möchte ein richtiges Spitzohr werden.
Aber mit dem Laufen, da hapert es noch ein wenig.
Dafür kann er schon frech in die Kamera schauen.

Ich bedanke mich ganz herzlich für die
zauberhaften Fotos von Thomas Grobosch.
So schaut das dann aus wenn der Profi abdrückt!
TG Fotografie

Foto: Thomas Grobosch
Foto: Thomas Grobosch
Foto: Thomas Grobosch
 Foto: Thomas Grobosch
Foto: Thomas Grobosch
Foto: Thomas Grobosch

Zum Vergrößern der Fotos, einfach draufclicken.

Am 4. Juli findet eine Wanderung auf den Schnalzberg statt.
Es sind noch Plätze frei..



    


Kommentare:

  1. Knuffig schaut er aus, der kleine Mann :-)))
    Ja, ja, er braucht die großen "Lauscherchen", um alles aufzufangen, was an akkustisch Interessantem um ihn herum passiert.
    Meine kleine Kamilla hat ihre Augen schon geschärft, sie sieht schon sehr weit und genau ;-)
    Na zusammen wären sie ein Dreamteam. Wir hoffen auf ein baldiges Kennenlernen.
    Michi und Hunde

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir wie immer für Deinen Eintrag, Du treue Seele!
    Das wird eine Gaudi werden, Kamilla und Schiriki.
    Die Selbsthilfegruppe "Welpenalarm" kann von unserer Seite aus bald starten..

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich Michaelas Worten nur anschließen!! Ganz toll der Kleine und die Lauscher müssen so riesig sein, damit man alles ganz genau hören können, was Frauchen sagt :-))
    Auch ich hoffe auf ein baldiges Kennenlernen und Lucy ist schon ganz scharf darauf, dem kleinen Mann zu erklären, wie man sich zu verhalten hat!!
    Ganz liebe Grüße und bis bald,
    Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, das wird dem Schiriki gut tuen! Bei Tantchen hat er doch mehr Narrenfreiheit als ich dachte. Schiriki ist sehr frech und ich werde ihm schon mal von der ordnungsliebenden Tante Lucy erzählen..

      Löschen