Samstag, 21. September 2013

Kontrollwanderung

im romantischen Arzmoos.
Diese Wanderung habe ich in den letzten zwei Jahren
sehr vernachlässigt und heute wieder entdeckt!
Die Wege müssen neu abgegangen werden,
die Einkehr nochmal überprüft werden..
So eine Kontrollwanderung kann schon abenteuerlich sein!

Wir gingen an diesem Samstag bei Regen los
aber das Wetter wurde immer besser.
Bis auf eine komische "Hühnerfrau"
und einem verwirrten Wandersmann waren
wir auf den Wegen allein unterwegs.
Timish hat sich gefreut wie Bolle!

Eine sehr entspannte Truppe
hat die Spitzohren heute begleitet.
Kein Gezicke unter den "Hundeweibern",
alles richtig groovy!

Und die Landschaft?
Ein Träumchen..

Peter träumt..
 
Die beiden Damen haben sich ganz wunderbar verstanden!

Während die Hunde die Wälder eroberten,
führten die Zweibeiner natürlich wichtige Gespräche, eh klar!
Richtig herbstlich waren die Temperaturen
auf der Mitteralm, schön!

Einen lustigen Berggeist haben wir auch gesehen!


Peter träumt immer noch..


Wer war heute der liebestollste Hund in der Gruppe?
Der Frodo!


Wer war der bravste Hund in der Einkehr?
Die Timish!
 
Die Michi hält die Zügel souverän in der Hand.

Der Himmel hellte sich ein wenig auf
und wir genossen einfach das Zusammensein.


Wer hat in Sachen Parfüm heute wirklich
den Vogel abgeschossen?
Die Zoey!



Wer hat immer die aufwendigste Frisur bei den Spitzohren?
Der Higgins!

Achtung..


Fertig!

Wer war heute der glücklichste Vierbeiner?
Die Lucy!

Das mit dem Gruppenfoto ist nicht so einfach..

Foto: Peter Pichl

Es war wunderschön!

Diese Wanderung findet am 2.11.
offiziell bei den Spitzohren statt.
Es gibt noch freie Plätze..











Kommentare:

  1. Das war ein superschöner Samstag :-)))))))
    Danke und bis bald :-))
    Liebe Grüße
    Michaela und Hunde

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,

    Peter hat noch lange weitergeträumt, darum ist das mit dem Gruppenfoto auch nicht so ganz gelungen!!
    Es war wunderschön! Vielen Dank und wir freuen uns schon auf's nächste Mal.
    Liebe Grüße
    Marion, Peter und Lucy

    AntwortenLöschen