Montag, 10. Februar 2014

Morgenbach/ Ammer

Am 15./ 16. März findet bei den Spitzohren
das Vollmond- Weekend statt.

Am 15. März heulen wir am Abend
bei hoffentlich klarer Sicht
Richtung Wildsteig mit den Wölfchen..
Über einen sehr schönen Weg mit
freier Sicht auf die Berge gelangen
wir schließlich auf unseren Hügel.
Abschließend kehren wir in Wildsteig
zur kleinen Brotzeit ein.
Die Übernachtungsgäste können danach
gleich ins Bettchen fallen.
Kosten: 25,00 €

Ausgeschlafen geht es dann am 16. März
über einen kleinen Panoramaweg an die Schleifmühle.
Hier ist die Ammer sehr ursprünglich.
Zurück geht es durch das Dorf Morgenbach
mit schöner Aussicht auf die Berge.
Wir kehren beim Italiener
in Morgenbach ein.
Danach können wir nach Lust und Laune
noch einen Abstecher zur Käsealm in Schönegg starten.
Hier kann man Käse und andere Leckereien
einkaufen, auch am Sonntag!
http://www.schoenegger.com/verkaufslaeden/schoeneggrottenbuch/

Kosten: 25,00 €

Wenn ihr beide Wanderungen bucht: insg. 45,00 €

Übernachtungsmöglichkeit:
http://www.gasthof-post-wildsteig.de/

Ich freue mich auf das Heimspiel
und eure Anmeldung.

Hier nun ein paar Eindrücke..


 
  
 
  
 

Kommentare:

  1. Auf in neue Gefilde...klingt sehr verlockend...:-)))
    Zoey

    AntwortenLöschen
  2. Zoey, da mußt Du Deiner Mutti gut zureden.
    Es gibt hier auch ein bißchen Parfüm...

    AntwortenLöschen
  3. Na super da freu ich mich drauf, für nächste Woche wurde nämlich großes Baden angekündigt und da käme mir dann richtiges Einparfümieren gerade recht :-)))))))))))))))))))))))
    Zoey

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spass - das wird sicher ein tolles Erlebnis!

    Passt nur auf, dass ihr beim Italiener nicht in die Weingläser plumpst, damit ihr am nächsten Morgen ausgeruht die Ammer erkunden könnt...! ;)

    Ein tolles Wochenende allen Teilnehmern, Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  5. toll, wir waren bei Bettina zum Training. Und seitdem darf Kira (Schäferhündin) Feierabend machen. Das war so toll zu sehen, wie unser Mädchen bei Flynn immer wieder "den Hasen machte" und nicht immer kontrollieren musste, dass ihrer Pflegemama niemand zu nahe kam. Alle Achtung, Bettina hats drauf ! ! !

    AntwortenLöschen