Freitag, 2. August 2013

Kloo Aschertal

oder besser geschrieben, "der Wüstenmarsch"
ist die nächste Wanderung bei den Spitzohren.

Heute haben mich zwei "zache" Mädels
aus Österreich mal außer der Reihe gebucht.
Alles ist möglich bei den Spitzohren!

Kein Wunder, daß Timish heute ein wenig sauer auf Dorena war..
Holt die sich doch glatt das Titelfoto!

Den kleinen Wasserfall auf dieser Wanderung
muß man sich erstmal verdienen!
Los geht es durch ein sehr ausgetrocknetes Bachbett.
Hier sind wir alleine und dieser Weg
hat seinen ganz eigenen Reiz..


 
Trocken und heiß ist diese Wanderung!
Kein Plätschern ist zu hören.
Wir müssen durchhalten..

 


Das Leben ist echt kein Wunschkonzert,
WASSER!!!


Jedes Jahr habe ich Angst,
der Wasserfall könnte austrocknen.
Die Stimmen werden leiser,
Zwei- und Vierbeiner stellen die Lauscher auf..
Bingo, eine kühle Pause ist uns vergönnt!




Zurück geht es auf dem normalen Weg,
an dem "Krokodil" und den Kühen vorbei,
zum Parkplatz.


Diese Wanderung findet am 17. August statt.
Bei so einer Hitze starten wir um 8.00 Uhr!
Kosten:     35,00 €
Dauer:       ca. 4 Stunden
Kondition: Trittfestigkeit im Flussbett

Anmeldung bitte per Mail

 


Kommentare:

  1. Bettina, trotz der Sahara-Hitze hast du wieder extrem schöne Fotos geknipst ;)
    Was bist du für ein Talent!!!!!!!!!!!!!
    Schwesterchen und ich planen bereits die nächste Buchung "aus der Reihe" :)))
    Danke für die Wanderung!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!!! Freue mich auf die nächsten Touren..

      Löschen