Sonntag, 5. Mai 2013

Vollmondwanderung

Am 25. Mai findet bei den Spitzohren
eine Vollmondwanderung statt.
Gar nicht so einfach,
eine passende Tour bei Vollmond zu finden.
Durch eine Freundin habe
ich den Kreuzweg kennengelernt.
Die kleine Wanderung
eignet sich wirklich ganz prima für dieses Abenteuer.

"Ich wandre durch die stille Nacht,
da schleicht der Mond so heimlich sacht
oft aus der dunklen Wolkenhülle.
Und hin und her im Tal
erwacht die Nachtigall,
dann wieder alles grau und stille"
Joseph von Eichendorff

Foto made by shotshop


Wir treffen uns im abendlichen Schummerlicht
und wandern dann den Kreuzweg nach Kleinhöhenrain.
Nach ca.einer Stunde Gehzeit,
lassen wir uns erstmal im hundefreundlichen Gasthaus verwöhnen.
Danach wird der Mond oder unsere Stirnlampen
uns zum Parkplatz zurück führen.
Bei dieser Wanderung sind die Hunde überwiegend an der Leine.
Wenn der Mond in dieser Nacht scheint,
erwartet uns auf dem Rückweg eine wirklich schöne Aussicht!





Wir freuen uns schon ganz gruselig auf dieses Abenteuer.
Werwölfe & Co, wir kommen!!!

Kosten: 25,00 €/ Hund
Es sind noch zwei Plätze frei..
Anmeldung bitte per Mail.



Keine Kommentare:

Kommentar posten