Sonntag, 2. Dezember 2012

Winterstimmung in der Pupplinger Au

Das Jahr 2012 geht langsam zu Ende und so starteten wir
an diesem Samstag zur letzten offiziellen Wanderung von den Spitzohren.
Vorhang auf für die Pupplinger Au !
Wieder ein Wetterchen, welches zum Wandern einlädt.
Leider ohne Sonne, dafür aber trocken
und mit einer zauberhaften winterlichen Stimmung.


Unser lieber Sky, Frauchen war sehr bemüht und Sky modelt
wie ein Profi. Ich muß nur sagen.. Birgit, kannst Du Sky mal dorthin
postieren.. verdientes Titelfoto !
 

Die Teilnehmer waren schön warm eingekuschelt
und so genossen alle Zwei- und Vierbeiner diesen Tag.
Nur der nackige Dusty hätte in den Pausen noch gut einen Pulli vertragen..


Dusty braucht nur in die Kamera zu schauen.. super Model !
 
Hexe, ein sehr braves Boxermädchen und immer gut drauf !

Die Hunde waren voll im Sausefieber,
unsere hübschen "Winterhasen".
Juchhu, wir erobern die Pupplinger Au.
Bis auf einen verwirrten Dackelbesitzer, waren wir in dem ersten Abschnitt der Tour für uns.
Im Sommer ist hier ganz schön was los aber jetzt wo auch noch der Gasthof geschlossen hat,
kommt mir diese Landschaft richtig verwunschen und einsam vor..


Jeder will dem Silas ein Busserl geben !
 
 
Das kleine Bächlein wurde auch erfolgreich durchwatet und so belohnten wir uns mit einer
leckeren Fischsemmel an der Aumühle, mein persönliches Highlight auf dieser Wanderung !
Boah, wie lecker !!
 
 

 
An dem Kanal ging es dann weiter zum Stausee.
Fischsemmel mampfen, Zauberwasser von Moni trinken und sich einfach freuen.
Diese Hundewanderungen sind wirklich meine Leidenschaft.
Es macht mir großen Spaß, die Menschen an so schöne Plätze zu entführen.
 

Senta, ein junges und wildes Ding
 
 
 
 
 


Eisprinzessin Timish

Jetzt noch durch das Stauwehr,
eine gute Übung für alle Vierbeiner
und dann zurück zum Parkplatz.
Es war wie immer sehr schön und die Spitzohren
wünschen euch einen kuscheligen 1. Advent.
Packt euch warm wech..




 

Kommentare:

  1. Danke Bettina, für das gelungene und von Dir so liebevoll gestaltete Wintermärchen!!!

    AntwortenLöschen
  2. In Gedanken waren wir dabei...
    Danke für die lieben Fotos der Hunde...
    Liebe Grüße aus dem winterlichen Oberösterreich
    Michi und Hunde :))))))

    AntwortenLöschen
  3. Michi, Du warst schneller!!! Wir mussten backen! Für unser Tierschutzprojekt! Nala war ganz schön sauer-hats aber verstanden, ist ja für ihre Freunde in Spanien
    Demnächst wieder in diesem Theater!
    Uli und Prinzessin Nala

    AntwortenLöschen