Freitag, 26. August 2011

.. auf den Spuren von Bruno & Co

und so war es:
was für eine aufregende Tour für unsere Hundis.. zuerst Gondel schaukeln und später mit der janzen Truppe Busfahren nach dem Motto "Alle oder Keiner" zurück nach Spitzingsee.. das schweißt zusammen !
Nachdem die Sonne ab Mittag gnadenlos vom Himmel schien, tummelten sich auch einige Zweibeiner im
"Wolfserwartungsland".. leider nicht so einsam wie gewünscht.
Eine sehr unkomplizierte und nette Gruppe.. ich habe die Wanderung wirklich genossen.



Der sanfte Mika, der mit den Wölfchen tanzt


Die süße Buffy möchte auch mal weit gucken
 


Jungspund Neosch, ein sehr hübscher Kerl
 

Ja, auch Männer finden den Weg zu den Spitzohren


Der liebe Sky.. sooo brav !




Nala, Mika, Sky, Buffy und Timish.. Neosch fehlt





Bildunterschrift hinzufügen




Und dann tauchten sie doch noch auf.. die Wölfchen



Es gibt ihn endlich, den ersten bayerischen  Wolfswanderweg !
Die Spitzohren haben natürlich gleich den Rucksack gepackt und dann nichts wie los...

Ein junger Wolfsrüde aus den Westalpen hatte sein Revier jahrelang in der Gegend um die Rotwand.
Die Route führt durch typische Wolfslebensräume, vorbei an Almen und durch Wälder.
Der berühmte Bär "Bruno" wurde hier erschossen.
Die Landschaft ist ein absoluter Traum und die Spitzohren & Freunde fühlen sich hier sauwohl !!!

Wir überwinden die ersten 600 Hm mit einer 4er Gondel und wandern dann ca 1,5 Stunden zu
einer gemütlichen Einkehr ! Dann wird es einsamer und wir erleben Natur pur...

17. September
Bergtour, insg.ca.19 km, mittlere Kondition, Trittfestigkeit erforderlich !
Tagestour, Kosten: 45,00 €, Gondel pro Person: 9,00 €





Ein tolles Team.. Flynn, Timish, Banu und Shila
 

McWolf... böse Betti !
 


Die hübsche Banu.. das Schwesterwölfchen
   





Bergziege Timish.. gut getarnt


Gelegenheiten zur Abkühlung gibt es auf dem Rückweg




Schön war´s mit den Mädels... schmacht !

Es sind noch Plätze frei...


Kommentare:

  1. Hallo
    Freue mich schon 

    Neosch und Herrchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Spitzohren, liebe Betti!
    will dir nur mal schnell ein grosses Kompliment hier lassen: du machst das klasse mit den bloggeschichten!
    Wirklich schade, das die Norfolks und ich soooo weit weg von euch sind - aber irgendwann bestimmt!
    Liebgrüss
    Annelie mit Mrs.Beasley und Sir Ala

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich schon tierisch, den Wolfswanderweg mit dir zu erkunden :-)! Und Mika freut sich schon auf Timish... ;-)

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Och, Betti, das klingt soooo schön, ich wär da auch sehr gerne dabei mit meiner Schlabbohr-Labradorin. Irgendwann klappt das bestimmt mal. Und das mit dem "Colour-Key"-Bild, das kriegen wir dann auch hin! ;-) So ein Blog ist schon wirklich was Tolles. Liebe Grüße aus dem Fränkischen und Euch allen schon mal viel Spass bei dieser sicherlich tollen Wanderung!
    Uschi (mit Luna)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bettina

    Super Tag war wirklich eine schöne Wanderung!
    Da hat sich auch die lange Autofahrt mehr als gelohnt!

    Liebe Grüße Sven und Neosch

    AntwortenLöschen